Wellness

AROMAÖL-Raindrop-Behandlung

Bei der Raindrop-Behandlung werden die Harmonie und der Energiefluss in unseren
Chakren bestimmt, und durch den Einsatz der individuell verwendeten Öle und speziellen
Chakren-Edelsteine ausgeglichen und harmonisiert. Es lassen sich sowohl
körperliche als auch seelische Blockaden lösen,
wodurch Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.
Die Öle führen uns in unser Innerstes und unterstützen dadurch
den Loslass-Prozess in uns.



Die Raindrop-Praktik ist eine spezielle Körperbehandlung mit hochwertigen Aroma-Ölen (Young Living) in Form einer Massage, und zielt auf absolute Entspannung des gesamten Körpers ab. Sie dauert ca. 60 Minuten und bezieht sich hauptsächlich auf den Rücken und die Füße.

Die Raindrop-Technik wird angewendet unter anderem bei:

  • Verspannungen im gesamten Nacken-, Schulter- & Rückenbereich
  • Wenig Energiefluss in der Wirbelsäule
  • Zu viel im Kopf – zu wenig Erdung
  • Alltagsstress
  • Klärung von Lebensthemen (z.B.: Mut zur Veränderung, Freude am Leben, Klarheit im Handeln, Glaube an sich selbst und die eigenen Talente, Transformation, sich Neuem oder Verborgenem öffnen, lernen mit Ängsten umzugehen, …)

Die Arbeit mit unseren Lebensthemen ist immer eine Prozess-Arbeit. Unserem Inneren kommen wir näher, wenn wir bereit sind hinzuschauen und uns regelmäßig damit auseinandersetzen. Und zwar auf allen drei Ebenen – Körper, Geist und Seele.


DORN-BREUß-THERAPIE

Ist eine Behandlungsform, die sich hauptsächlich auf die Körperstruktur bezieht.
Sie besteht aus 2 Teilen – der „Breuss-Massage“ und der „Dorn-Methode“.
Die Breuss-Massage dauert zwischen 60 und 90 Minuten und ist eine sanfte und entspannende Wirbelsäulenbehandlung mit warmem Johanniskraut Öl. Das entspannt, entstresst und schmeichelt den Bandscheiben. Die Massage wird mit einem warmen Umschlag auf dem gesamten Rücken abgerundet!

Die Breuss-Methode wird angewandt:

  • bei Beschwerden der Wirbelsäule (HWS, BWS, LWS)
  • als Rehabilitation nach Bandscheibenvorfällen (nicht akut!!)
  • als wohltuende Entspannungsmassage
  • als Vorarbeit zur Dorn-Methode


Die Dorn-Methode richtet sich an die restliche Körper-Struktur wie:

  • Beinlängendifferenz
  • Beckenschiefstand
  • Wirbelfehlstellungen
  • Kreuzbeinkippung

Nach einer Erstbehandlung lässt sich feststellen, wie viele Einheiten sinnvoll sind und
welche Übungen für den Klienten passen, die er zu Hause regelmäßig durchführen sollte.
Durch das Zusammenspiel der Behandlungen und der regelmäßigen Übungen seitens des Klienten, ergibt sich der Behandlungserfolg


KLANGSCHALEN – BEHANDLUNG

Die Klangschalentherapie findet vor allem bei körperlichen Beschwerden und
tief liegender körperlicher Grundspannung ihre Anwendung. Ihre Wirkung basiert auf der Annahme, dass der menschliche Körper aus vielen kleinen Teilchen besteht, die miteinander ein großes Ganzes bildet. Stört eine Krankheit dieses System, kommen die Teilchen aus dem Gleichgewicht.

Hier setzen die Klangschalen an, die durch Reiben oder Anschlagen in Schwingung versetzt werden. Dadurch werden Töne und feinste Vibrationen frei und wirken auf den Körper. Die Schalen geben ihre Schwingungen über das im Körper enthaltene Wasser an alle Stellen des Organismus weiter. Dank der Vibration und Stimulation finden die aus dem Gleichgewicht gekommenen Teilchen in ihre ursprüngliche, natürliche Ordnung zurück.



Die Schalen werden sowohl neben als auch direkt auf dem Körper in Schwingung versetzt. Dieses einzigartige Körpergefühl gleicht einer inneren Massage. Die entstehenden gleichmäßigen Töne beruhigen zusätzlich Körper und Geist und versetzen den Körper in einen absolut tiefenentspannten Zustand. Dadurch fällt es dem Klienten leichter sich fallen
und seine Spannungen loszulassen.

In Zeiten, in denen Hektik wie auch Stress den Alltag bestimmen, hilft die Klangschalentherapie die eigene Mitte wieder zu finden und mehr innere Ruhe zu genießen. Die Behandlung
kann zwischen 30 und 60 Minuten dauern und findet in bequemer Kleidung
auf einem Massagetisch in stiller, wohliger Atmosphäre statt.


LOMI LOMI NUI (nur für frauen)

Die Lomi Lomi Nui ist eine Ganzkörper – Massage, die uns hilft unseren Blick auf unser Innerstes zu richten. Sie beschreibt eine therapeutisch-veranlagte Körperarbeit, die auf Hawaii entstanden ist. Bereits vor vielen Generationen galt die Methodik dort als geschätzte Anwendung, um den Organismus ganzheitlich zu regenerieren.

Jeder Mensch ist von Natur aus glücklich und zufrieden!

Eine Lomi dient nicht nur der Entspannung, sondern ihrem Anspruch nach auch der körperlichen, seelischen und geistigen Reinigung. Die Huna-Auffassung besagt, in einem gesunden Körper fließt die Energie frei und ungehindert. Blockaden verursachen Krankheiten bzw. können sich als körperliche Verspannungen bis hin zu Erstarrungen manifestieren. Die Lomi kann diese Blockaden lösen, den Körper wieder in Bewegung bringen und die Harmonie von Körper, Geist und Seele wiederherstellen.



Die Lomi dauert gewöhnlich um die 90 Minuten. Es wird viel Öl verwendet, der Behandler arbeitet mit den Händen und Unterarmen. Die Bewegungen sind grundsätzlich fließend, mal langsam, mal schneller und leicht schaukelnd, wobei die traditionelle Behandlung von hawaiianischer Musik und Gesängen begleitet wird, zu denen sich der Behandler im Rhythmus rund um den Massagetisch bewegt. Die Lomi kann in ihrer Stärke variieren, auch innerhalb einer Behandlung. So kann sie sehr langsam, sanft, beruhigend, entspannend sein, aber auch fordernd, rhythmisch, bewegt, um tiefliegende Spannungen aufzulösen oder neue Energie in den Körper zu bringen.

Die Behandlung beginnt mit dem Rücken, der nach schamanischer Sichtweise der Ort der Zukunft ist. Im Anschluss wird der vordere Teil des Körpers bearbeitet, wobei der Bauch als Ort der Emotionen und der Erinnerungen gilt. Zuerst muss der Weg in die Zukunft geöffnet werden, um sich dann die Kraft und das Wissen aus der Vergangenheit zu holen. Dem spirituellen Hintergrund entsprechend
wird vor der Lomi ein Gebet gesprochen.

Aufgrund unserer Lebensumstände und der Alltagsbelastungen fällt es uns immer
wieder schwer, unsere Natur und unser Innerstes wahrzunehmen und zu spüren.
Die Lomi Lomi Nui  hilft uns dabei, diese Gefühle von 
„Glücklich sein, Zufriedenheit, Liebe und Geborgenheit“ 
wieder bewusst zu spüren und uns an sie zu erinnern!